„Das Training am Lokomat war bis vor ein paar Wochen die einzige Möglichkeit für mich wieder zu gehen. Es war ein tolles Gefühl, nach meinem Schlaganfall wieder auf den eigenen Beinen zu trainieren. Heute kann ich mit Hilfe meines Physiotherapeuten sogar schon ein paar Schritte auf dem Boden machen.“

Marlene Wolff
Schlaganfall

„Mein Trainer hat für mich eine Möglichkeit im Lokomat gefunden, dass ich die kleinen Restfunktionen, die ich nach meinem Unfall in den Beinen habe, besser spüren und sogar einsetzen kann. Für mich ist es ein tolles Gefühl, diese Rückmeldung zu bekommen und meine Beine mal wieder richtig „auszupowern“.“

Norbert Eisentraut
Querschnittssyndrom

„Ich bin froh mich im NiB gemeldet zu haben, weil ich hier gefordert werde, alles für mich getan wird und man für mich kämpft, damit ich wieder auf die Beine komme. „

Mark Rehbach
Multiple Sklerose

„Ich komme immer gerne ins NiB. Dank meiner Ergotherapie und dem computergestützten Armtraining am Pablo kann ich heute wieder mit beiden Händen meinem Hobby nachgehen: Cupcakes backen.“

Samiran Taş
Soll hier was hin???

„Nach meiner Reha hatte ich die Möglichkeit im NiB über Rezepte die Physiotherapie und Ergotherapie weiter zu führen. Zusätzlich mache ich in der Gruppe im Rehasport mit und habe wieder große Freude an Bewegung und Sport. Ich empfehle jedem Betroffenen nach der Reha weiter zu machen. Weil beim richtigen Training immer noch etwas besser wird.“

Dieter Clemens