Qualitätsmanagement im NiB

Das NiB Köln verfolgt eine qualitätsorientierte Unternehmensphilosophie mit zukunftsweisenden, innovativen Konzepten, die durch ein kontinuierliches Qualitätsmanagementsystem begleitet werden. Ständige Weiterentwicklung zum Wohle unserer Patienten und Kunden ist für uns eine Selbstverständlichkeit.

Das Qualitätsmanagementsystem des NIB entspricht der internationalen Norm DIN EN ISO 9001:2015 und orientiert sich an den Rahmenempfehlungen der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation in Frankfurt (BAR).

Bei der Strukturierung aller Abläufe steht die gemeinsame Entwicklung, Abstimmung und Umsetzung im Berufsgruppen übergreifenden Team im Mittelpunkt. Eine umfassende Dokumentation aller qualitätsrelevanten Prozesse mit den dazugehörigen Zuständigkeiten und Verantwortungen wurde erarbeitet. Eine eindeutige Definition der Schnittstellen zwischen den Arbeitsbereichen wurde somit möglich, um einen noch reibungsloseren Betriebsablauf zu garantieren. Die bestmögliche Ausschöpfung aller Potenziale hat dabei Priorität und wird im Sinne des Patienten gefördert. Im Mittelpunkt der Behandlung steht immer der Patient, mit dem Ziel einer erfolgreichen Wiedereingliederung in den Alltag oder den Beruf, sowie eine langfristige Versorgung in Zusammenarbeit mit den Kostenträgern.

Die Bedürfnisse des Patienten stellen die zentrale Ausrichtung aller medizinischen und therapeutischen Bemühungen dar. Die individuelle und professionelle Entwicklung und Entfaltung aller Mitarbeiter dient dazu als Grundlage und wird stetig unterstützt.

Das NiB sieht sich in einem ständigen Optimierungs- und Anpassungsprozess unter Einbezug eines jeden einzelnen Mitarbeiters sowie unter Berücksichtigung aller Patienten- und Kundenanforderungen sowie Patienten- und Kundenrückmeldungen. Zahlreiche Maßnahmen zur Messung und Analyse unseres Handelns helfen uns bei der Verwirklichung einer ständigen Verbesserung. Von großer Bedeutung sind in diesem Zusammenhang die regelmäßigen Befragungen unserer Patienten mittels eines Fragebogens zur Patientenzufriedenheit, wodurch wir Auskunft darüber erhalten, was Ihnen gefällt und wo wir uns weiterhin verbessern können.

Die Qualitätspolitik des NiB zielt darauf ab,

  • die Qualität
  • die Patienten- und Mitarbeiterzufriedenheit
  • Interdisziplinarität und Teamarbeit sowie
  • Wirtschaftlichkeit

stets sicher zu stellen und Verbesserungsmöglichkeiten fortwährend zu suchen. Die Förderung dieser Kernziele hat für die Geschäftsführung höchste Priorität und soll auch dazu beitragen, den Bestand des NiB langfristig zu sichern und Arbeitsplätze zu erhalten.

Das NiB möchte seine Rehabilitations- und Präventionskompetenz in Köln stärken und weiter ausbauen, Vorbild in der ambulanten Rehabilitation sein und durch alle genannten Qualitätsziele das Unternehmensprofil stetig weiter entwickeln und optimieren.

Auszug aus den Ergebnissen der Patientenbefragung 2016

Anschrift

NiB GmbH & Co. KG
Stolberger Str. 307 - 309
50933 Köln-Braunsfeld

Kontakt

Wie können wir Ihnen helfen?

12 + 14 =